16.01.2009

Hausputz

Bald ist er weg ... der Bush. Ob's besser wird, können wir erst im Nachhinein feststellen, doch festhalten lässt sich auf jeden Fall schon mal, dass er nicht die beste Wahl war. In dieser Zeitlinie wird rekapituliert, was in diesen acht Jahren alles passiert ist. Interessant sind neben den aufgeführten Ereignissen, auch der angeführte jeweilige Stand des amerikanischen Dachses, Dow Jones.

Der Kabarettist Hagen Rether hat im Jahresrückblick des satirischen Fernsehformats (und wahrscheinlich eine der letzten sehenswerten Sendungen in der deutschen Medienlandschaft) sich ebenfalls noch mal Gedanken über diesen Mann gemacht ... doch wenn das kleine Wörtchen 'wenn' nicht wär.



Wie die ersten 100 Minuten nach der Amtseinführung des 44. Präsidenten am 20. Januar 2009 verlaufen werden, haben die Macher des MAD-Magazins bildlich festgehalten. (Ins Bild klicken, um es zu vergrößern)



Und am 21. Januar? Was in den ersten 100 Tagen der vorangegangenen US-Präsidenten alles geschehen ist, lässt sich an Hand dieser Übersicht überblicken.